Goethe - Leipzigs berühmtester Student

 

Goethe bezeichnete seinen Leipziger Studienaufenthalt von 1765 bis 1768 als Ouvertüre seines Lebens. "Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein klein Paris, und bildet seine Leute" legte Goethe seiner Figur Frosch im "Faust" in den Mund - und das galt wohl auch für ihn selbst. Während des zweistündigen Rundgangs durch Leipzigs Altstadt erhalten Sie einen lebendigen Eindruck von dem geistig-kulturellen Klima der damaligen Zeit. Sie sehen ehemalige Wohn- und Aufenthaltsorte des Dichters, hören, welche Liebeleien ihn zu seiner ersten Gedichts-Veröffentlichung trieben, in welchen gesellschaftlichen Kreisen Goethe verkehrte und durch wen er wesentliche Anregungen für seine künstlerischen und naturwissenschaftlichen Ambitionen erhielt. Der Rundgang endet in den historischen Räumen von Auerbachs Keller, in dem bereits 1525 der erste Weinausschank erfolgte und auch Goethe das eine oder andere Glas leerte. Im Herzstück des Kellers, dem Fasskeller, erfahren Sie in gemütlicher Runde, warum diese Örtlichkeit in die Szenerie des "Faust" einging.

Preis für Einzelpersonen: auf Anfrage
Preis für Gruppen bis 25 Personen: 90,00 € pauschal
zzgl. Eintritt für den Auerbachs Keller (historisches Gewölbe)

Stadtführung anfragen: hier ...

zurück zur Übersicht der Angebote ...

Goethe

Sie sind hier:

> Herzlich willkommen! > Stadtführungen > Goethe
ProKultus Touristik

 Stadt Leipzig | Stadtplan | Firmenprofil | Kontakt | Impressum und Allgemeine Reisebedingungen

 

ProKultus Touristik Michaela Herold

Tel. 03741 / 38 39 68
Fax 03741 / 38 39 69
Mail
info@prokultus-touristik.de